"Um   dich     kann   die   Welt   nur   heil   sein,   wenn   du   heil   bist."

--------------------------------------------------------

 

Archangel Healing Program

Energetische Heilarbeitsweisen von und mit Erzengeln/Engeln

Elf Initiationen in Erzengel/Engel-Energien mit darin enthaltenen Heilarbeitsweisen

Erzengelheiler/in (AHP)


In diesem Programm arbeiten wir mit Energien von elf Erzengeln/Engeln, welche uns bestimmte energetische Heilarbeitsweisen zur Verfügung stellen.

Es geht darum, Themen/Problematiken deiner Klienten direkt einer bestimmten Arbeitsweise zuzuordnen. Es kann eine große Hilfe sein, wenn nach dem ersten Gespräch mit deinem Klienten sofort ein Ansatz zur Bearbeitung einer Thematik da ist. Selbstverständlich kannst du die Heilarbeitsweisen auch für dich selbst verwenden.

Für diese Art der Engelarbeit musst du nicht channeln können. Die Unterlagen zeigen dir, wie du mit diesen Energien einfach und energetisch effektiv arbeiten kannst.

Diese Arbeit ist eine Form der Energiearbeit und nicht körperlichen Arbeit.

Diese Einweihungen sind nicht mit den Einweihungen in die Energien der Erzengel/Engel gleichzusetzen. Es sind energetisch zielgerichtet arbeitende Heilarbeitsweisen, deren Energien eigenständig und "intelligent" arbeiten und uns dadurch die Arbeit erleichtern können.


Dieses Programm ist für dich geeignet, wenn du...

  • mit Erzengel-/Engelenergien arbeiten möchtest

  • Arbeitsweisen direkt mit bestimmten Themen in Verbindung bringen möchtest

  • zielgerichtet und lösungsorientiert arbeiten möchtest 

Du erhältst elf Einweihungen in diese Erzengel-/Engelenergien mit den darin enthaltenen Arbeitsweisen:

  • Nathanaels erdfarbener Krug   -   Heilung, Entwicklung, Antrieb

  • Michaels stahlblaue Wolke   -   Schutz, Mut, Selbstbewusstsein, Kraft, Abgrenzung

  • Raphaels goldener Lichtkreis   -   Heilung, Freude, Optimismus

  • Gabriels weißes Dreieck   -   meine Bestimmung, Sinn des Lebens, Intuition

  • Haniels gläserne Kugel   -   Selbsterkenntnis, eigene Fähigkeiten erkennen, Mut zur Veränderung

  • Jophiels funkelnde Sterne   -   Prüfungen, Zielstrebigkeit, Erfolg

  • Raziels goldene Fäden   -   Schöpferkraft, Meisterbewusstsein, Regisseur meines Lebens

  • Muriels grünes Blatt   -   Lebensfreude, Kraft, positive Gedanken

  • Zadkiels fliederfarbenes Blütenmeer   -   Transformation, Segen, Entspannung

  • Raguels großes Himmelstor   -   spirituelles Wachstum, Neuorientierung, Krisenbewältigung

  • Metatrons goldenes Rad   -   Schwingungserhöhung, Bewusstseinserweiterung, Entscheidungen


Wie arbeitest du mit diesen Energien?

In den Unterlagen erfährst du Näheres über diese Erzengel-/Engelenergien und die dazugehörigen Arbeitsweisen und ihre Einsatzmöglichkeiten. Ebenso erhältst du als Hilfestellung eine Liste möglicher Fragen und Aussagen deiner Klienten, die dir Hinweise auf die zu wählende Arbeitsweise geben können.

Die Informationen zu jedem Erzengel/Engel und seiner Heilarbeitsweise sind in drei Teile aufgegliedert.

  • Wie wendest du die jeweilige Arbeitsweise an?
  • Für welche Einsatzbereiche ist diese Arbeitsweise als energetische Unterstützung zu empfehlen?
  • Welche Aussagen deiner Klienten führen dich zu einer passenden Arbeitsweise?


Schauen wir uns ein Beispiel aus den Unterlagen an.

Es handelt sich hierbei um Auszüge aus dem Skript und nicht um den vollständigen Inhalt zu benanntem Engel und seiner Arbeitsweise. Es soll dir einen Überblick darüber geben, wie du nach erfolgreicher Absolvierung des Programmes arbeiten kannst.

Hier nun ein Beispiel (Auszüge!) aus den Unterlagen:


Haniels gläserne Kugel

Die gläserne Kugel symbolisiert den Zugang deines Klienten zu sich selbst. Du nimmst die Kugel aus Haniels Händen und legst sie in die Hände deines Klienten.

Sie ist als energetische Unterstützung besonders in den beschriebenen Einsatzbereichen empfehlenswert:

  • zu sich selbst finden
  • eigene Fähigkeiten entdecken/erkennen
  • Freude am Leben
  • spiritueller Alltag
  • Ruhe und Gelassenheit
  • Mut zu Veränderungen
  • ...

Haniels gläserne Kugel ist zu empfehlen bei Aussagen deiner Klienten wie:

"Ich kenne mich gar nicht mehr."

"Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so richtig gelacht habe."

"Meine Arbeit macht mir keinen Spaß."

"Ich wippe ständig mit den Füßen."

"Vor dem Einschlafen gehen mir tausend Dinge durch den Kopf."

"Die Wohnung ist zwar zu klein, aber so ein Umzug ist doch purer Stress."

"Ich habe jetzt schon genug zu tun und dann soll ich auch noch ... machen?"

...

Meditation/Energiesitzung

In den Unterlagen erfährst du, wie du mit den beschriebenen Energien meditieren kannst. Als konkretes Beispiel wird "Raguels großes Himmelstor" beschrieben.


Dauer/Kosten/Zertifikat

Du erhältst pro Woche eine Initiation. Insgesamt handelt es sich um einen Zeitraum von elf Wochen. Es ist möglich, Pausen einzulegen, falls dies nötig oder erwünscht sein sollte.

Die Kosten betragen an drei aufeinanderfolgenden Monaten je 133 € inkl. 19% USt. zum Beginn eines jeden Monats. Abweichender Programmbeginn ist nach Vereinbarung möglich.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du ein Zertifikat zum/zur

Erzengelheiler/in (AHP)

Der Hinweis (AHP) zeigt, dass du diesen Titel durch Teilnahme an diesem speziellen Programm erworben hast.

Dauer: 11 Wochen


Gesamtkosten im Überblick:

1. Monat: 133 € inkl. 19% USt

2. Monat: 133 € inkl. 19% USt

3. Monat: 133 € inkl. 19% USt

Summe :  399 € inkl. 19% USt

Bei Vorauszahlung der drei Monate überweise bitte 375 € inkl.19% USt..


Das Urheberrecht dieses Programmes liegt bei Helaria, Nicole Maria Hermann.

Sämtliche Unterlagen des Archangel Healing Programs sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder veröffentlicht noch anderweitig verwendet werden. Sie dienen ausschließlich als persönliche Arbeitsunterlagen des jeweiligen Teilnehmers und dürfen nicht an andere weitergegeben werden.

Diese Arbeit dient der Selbsterkenntnis des Teilnehmers und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

Die Teilnahme am Archangel Healing Program erfolgt freiwillig und auf eigene Verantwortung.